Datenschutzeinstellungen

Auf dieser Website werden nur essentielle Cookies gesammelt.

Essentielle Cookies

Cookie-Informationen einblenden

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. In diesem Fall um ihre Cookieeinstellungen zu speichern.

Website InhaberLisa-Marie Mehl
ZweckeSpeichert einen Cookie, um die Cookieeinstellungen zu speichern.
Cookie-NameosteoMehl
Cookie-Laufzeit30 Tage

über mich


MEINE PHILOSOPHIE

MEIN WEG

Meine Philosophie


Meine Philosophie stellt die Individualität jedes Einzelnen und seine Bedürfnisse in den Vordergrund. Aufgrund seiner Erfahrungen und seiner Geschichte bedeutet es für jeden etwas anderes sich gesund zu fühlen und daher ist der Weg zur Zufriedenheit mit dem Moment für jeden ein anderer. Für mich sind deshalb Empathie und Vertrauen die wichtigste Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung, denn Sie und Ihre Bedürfnisse sind von Bedeutung.

Für mich ist möglichst wertungsfreies Wahrnehmen des Momentes und des momentanen Zustands die Grundlage meines therapeutischen Handelns.
Das gilt für die körperliche Diagnostik und Behandlung, aber auch für unsere zwischenmenschliche Zusammenarbeit. Mein Ziel ist dabei nicht Sie und Ihren Körper in eine festgelegte Passform zu bringen, sondern durch osteopathische Griffe und Techniken ein möglichst reibungsloses und selbstständiges Funktionieren Ihres Körpers wieder zu ermöglichen. Deshalb erhält jeder Mensch bei mir eine individuelle und auf ihn abgestimmte Behandlung.

Übrigens ist der Kreis meines Logos ein Enso, der den Zustand des Geistes im Moment des Erschaffens ausdrückt. Er wird als sprirituelle Übung gezeichnet, bei der das Ziel eben nicht Perfektion ist, sondern die Wahrnehmung des Momentes und die Eingebundenheit des Enso in ein Ganzes wichtig sind.

Meine Weg zur Osteopathie


Seit meiner ersten Begegnung mit Osteopathie bin ich von ihrer Philosophie, ihrem Menschenbild und der sanften Art und Weise den Menschen als Ganzes wahrzunehmen begeistert und sofort war für mich klar: Das ist es!

So begann mein Weg zur Osteopathie nach zwei Jahren Biochemie-Studium, als ich mich entschloss mich voll und ganz der Osteopathie zu widmen. Während meines Osteopathiestudiums an der Hochschule Fresenius in Idstein habe ich zahlreiche Praktika absolviert. Ich arbeite seit meiner Zulassung als Heilpraktikerin als freie Mitarbeiterin in mehreren Praxen.

Zusätzlich liegt es mir am Herzen die wissenschaftliche Grundlage der Osteopathie weiter voranzubringen. Daher engagiere ich mich auch neben meiner Praxistätigkeit in diesem Bereich. Gerne können Sie im Bereich Downloads die Zusammenfassungen meiner bisherigen wissenschaftlichen Arbeiten lesen.

  • 2009 – 2011

    Studium Biochemie an der J.W.Goethe Universität Frankfurt a.M.

  • 2011 – 2015

    Vollzeitstudium Osteopathie (HS Fresenius) mit dem Abschluss B.Sc. Osteopathie

  • Seit 2015

    Zulassung als Heilpraktikerin

  • Seit 2015

    osteopathische Tätigkeit in Alzenau und Mainz

  • 2015 – 2017

    nebenberufliches Studium (HS Fresenius) mit dem Abschluss M.Sc. Osteopathie

  • 2017

    Eröffnung der eigenen Praxis in Idstein